Donnerstag, 11. Februar 2016

Das Reden fällt Frauen leichter.


computerbild

Die Sprache – Laute mit Sinn und Bedeutung zum Zwecke verständigen Verkehrs – ist zweifellos eine männliche Erfindung. Das hindert Frauen heute nicht, viel reichlicheren Gebrauch davon zu machen als jene. Wie geht das? Sie lassen Sinn und Bedeutung als unnötigen Ballast im muntern Plätschern einfach untergehen.

für kardamom





Kommentare: